Was es über uns zu wissen gibt...

...den Namen

A.M. Concrete Design setzt sich aus den Anfangsbuchstaben unserer Vornamen, Concrete - englisch für Beton - und Design zusammen und beinhaltet damit grob unser Tätigkeitsfeld.

Für manche mag das vielleicht nicht kreativ anmuten, jedoch versteckt sich hinter dem "A.M." wesentlich mehr. Es soll wie das englische Wort "aim", also [eim], ausgesprochen werden. Diese Zweideutigkeit soll wiederum auf unsere Prinzipien hindeuten.

 

Die für uns wichtigsen Bedeutungen von aim:

 

  • Ziel/Zielvorgabe
    Wir arbeiten auf ein Ziel hin. Sei es eine vage Idee eines Produktes, eine konkrete Vorstellung oder ein Kundenwunsch.

  • Absicht
    Beim Design wird nichts dem Zufall überlassen. Alles ist mit Absicht designt und wurde nicht nur als Kompromiss gelöst.

  • Zweck
    Design schließt Zweckmäßigkeit und Funktionalität nicht aus! Wir achten immer darauf, dass unsere Kreationen ihren Sinn komfortabel erfüllen oder mit nützlichen Extras übererfüllen.

...das Logo

...die Unternehmer

Andreas Hingel
  • Baujahr: 1986

  • Kinder: Sohn & Tochter

  • Hobbies: mittelalterlicher Schaukampf, Modellbau

  • Aufgabenbereiche:
    technische Zeichnungen und Konstruktionen, Produktion, Marketing, Qualitätssicherung, Verkauf

  • Motto: Ich strebe nicht nach Perfektion, ich tue nur mein Bestes

  • Baujahr: 1981

  • Kinder: keine

  • Hobbies: American Football, Motorrad fahren, Gitarre

  • Aufgabenbereiche:
    Design & 3D-Modellierung, Produktvisualisierung, Ideenfindung, Produktion, Marketing, Social Media, Verkauf

  • Motto: Kleider machen vielleicht Leute, aber der Charakter den Menschen

Michael Hingel